Körper und Raum

Ganzheitliche Körpertherapie und Trauma-Arbeit

Steph Grella Koerpertherapie Berlin

Über meine Person

Ich bin 1980 in Köln geboren. Ich habe mich schon als kleines Kind sehr stark mit "Mutter Erde" verbunden gefühlt und daher die erste Hälfte meines Lebens mit Leib und Seele der Natur und dem Umweltschutz gewidmet (Studiumsabschluß 2009: Bachelor of Science in „International Forest Ecosystem Management“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) Eberswalde).

Um mein 20. Lebensjahr herum habe ich einige sehr tiefgreifende Erfahrungen gemacht, die mich in einen engen Kontakt mit dem Universum und meiner Spiritualität gebracht und mich sehr eindringlich dazu aufgefordert haben, meiner Intuition zu folgen. Dazu gehörte unter anderem ein schwerer Motorradunfall Ende 2001, der auch meine Wertschätzung für meinen Körper stark verändert hat.

Durch die Geburt meiner „besonderen“ Tochter im Jahr 2010 habe ich angefangen mich intensiv mit dem Thema Gesundheit/Heilung auf allen Ebenen auseinanderzusetzten und in den darauf folgenden Jahren sehr viel von HeilpraktikerInnen und HeilerInnen gelernt. Dadurch bin ich zu einem ganz neuen Verständnis des menschlichen Systems und einer neuen Weltanschauung gelangt, mit der ich heute auch arbeite. In meinem Verständnis ist jeder Mensch in sich vollkommen und trägt alles, was er zur Heilung benötigt, bereits in sich.

Ich empfinde es als meine Lebensaufgabe, Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst und in ihre Kraft zu begleiten. Ich biete KlientInnen meine Unterstüzung an, sie in ihren persönlichen Prozessen zu begleiten, Schmerzen zu transformieren und ihr ganz eigenes Potenzial zu entdecken und zu leben.

Meine Ausbildungen

Nach mehrjähriger, intensiver Erfahrung in der Aufstellungsarbeit habe ich meine Ausbildung zur Systemischen Aufstellerin mit dem Schwerpunkt Selbst-Integration bei Catarina Skirecki Mitte 2014 abgeschlossen.

Es folgten zahlreiche Weiterbildungen und Trainings zu ganzheitlicher Körpertherapie, Intuitivem Arbeiten, Berührung & Körperarbeit, Prozessarbeit und Somatic Experience (Trauma Therapie).

Desweiteren habe ich seit 2010 zahlreiche Workshops und Weiterbildungen zu Körperarbeit, Körperwahrnehmung und -ausdruck, Tanz und Bewegung besucht, sowie seit 2012 regelmäßig an Seminaren bei meinem schamanischen Lehrer Agustin Delgado Orea (Mexiko) teilgenommen.

Die Erfahrungen, die ich über Jahre hinweg in zahlreichen Seminaren und mit verschiedenen Therapieformen gesammelt habe, sowie meine ausgeprägte Intuition und eine sehr feine (Körper-) Wahrnehmung stehen mir als wertvolle Ressourcen für die begleitende Arbeit mit Menschen zur Verfügung.

Um eine hohe Qualität meiner Arbeit zu gewährleisten besuche ich regelmäßig Supervisionen und fortlaufen Weiterbildungen.

Lehrerinnen und Lehrer

In tiefer Dankbarkeit meinen Lehrerinnen und Lehrern, die mich z.T. seit vielen Jahren begleiten:

  • Birgitt Paulus – Heilpraktikerin/ Körper-, Energie- & Seelenarbeit (seit 2011)
  • Catarina Skirecki – Integrative systemische Aufstellung und Schamanismus (seit 2011)
  • Agustin Delgado Orea – Toltekischer Schamanismus (seit 2012)
  • Ocean-Christina Wilde – Prozess- und Körperarbeit (2014/2015)
  • Irmtraud und Anton Eckert - Psychodynamische Energie- und Körperarbeit (2015-2017)
  • Urs Honauer - Somatic Experiencing (Polarity Institut in Zürich, Schweiz) (seit 2015)
  • Anja Weiss - Supervisorin und Somatic Experiencing Practitioner (seit 2015)

Weitere Menschen, bei denen ich nicht direkt gelernt, die mich jedoch sehr inspiriert und mein Leben verändert haben

  • Gabrielle Roth – Gründerin der 5 Rhythmen (in ewiger Dankbarkeit verbunden!)
  • Brené Brown – Forschungsprofessur an der "University of Houston Graduate College of Social Work" (USA), zu den Themen Scham, Vulnerabilität und Wertschätzung

      

Wer sich für Fakten zu Aus- und Weiterbildungen interessiert, kann sich meine Kurz-Vita hier ansehen: Steph Grella anerkannte Weiterbildungen